Mittwoch, 1. November 2017

Corny Haferkraft Kakao- die kleinen Powerriegel für zwischendurch

*Werbung

Es gibt eine neue Testplattform, in der sich viele Einzelportale nunmehr zusammengeschlossen haben. Mein erster kostenloser Test hier sind die leckeren Riegel Corny Haferkraft Kakao.



Da ich gerne tagsüber eine kleine Zwischenmahlzeit
zu mir nehme, kam dieser Test genau zum richtigen Zeitpunkt an. Die Riegel haben die übliche Größe von Müsliriegeln und sind auch einzeln verpackt, so dass sie sich gut zum mitnehmen eignen. Die Müsliriegel sind nach dem Öffnen tiefbraun und sehen super schokoladig aus.Sie duften intensiv nach Kakao und haben eine wenn zwar weiche, dennoch sehr gute Konsistenz und erinnern vom Geschmack her eher an Schokolade, als an Kakao. Dabei kann man den Riegel schon fast als "saftig" bezeichnen. Wer hier also einen schön knusprig crossen Riegel erwartet wird eher enttäuscht sein.

Durch den hohen Haferanteil sind sie zudem wirklich gut sättigend, jedoch ohne zu beschweren. Die CORNY Haferkraft Sorten enthalten im Gegensatz zu anderen Müsliriegeln ausschließlich Hafer als Getreide. Der Hafergehalt eines Riegels liegt je nach Sorte bei mindestens 48% – also der perfekte Ballaststofflieferant für alle, die den Tag aktiv genießen wollen.

Corny Haferkraft Kakao vereint Vollkorn-Haferflocken und Schokolade damit zu einem perfekten Snack für zwischendurch. Der Hafer-Schoko Müsliriegel von Corny schmeckt wirklich sehr sehr lecker! Nicht zu süß, nicht zu weich, nicht zu gesund, … er schmeckt richtig klasse!



Kommen wir nun mal zu den Nährwerten:

Die Nährwerte sind pro 100 g: 1808 kJ/431 kcal, Fett 18,1 g (davon gesättigte Fettsäuren 12,5 g), Kohlehydrate 55,8 g (davon Zucker 22,9 g, Ballastsoffe 6,4 g, Eiweiß 8,1 g, Salz 0,23 g). Ein Riegel wiegt 35 g, also braucht man die angegebenen Werte nur in etwa zu dritteln, um den Wert pro Riegel zu haben und da ist natürlich der Anteil Fett ( rund 6g) und Zucker (rund 7g) PRO RIEGEL zu hoch, als noch von einem gesunden Snack zu sprechen. Die Müsliriegel sind und bleiben damit eher eine Süßigkeit, die man sich gut und gerne ab und an mal gönnen darf und dennoch mit Vorsicht genießen sollte.