Dienstag, 1. August 2017

Wirkungsvoller Sonnenschutz Dermasence Cream Soft

*Werbung


Dank Konsumgöttinnen darf ich gerade die Dermasence Cream Soft mit einem LSF 30 testen. Diese Creme ist die perfekte Tagespflege für empfindliche, fettende und zu Unreinheiten neigende (Misch-)Haut und auch ideal bei Neigung zu Rosacea, Allergien und Mallorca-Akne.

Zuverlässiger Sonnenschutz ist ein Muss – und zwar jeden Tag! Denn selbst an bewölkten Tagen wird unsere Haut durch UV-Strahlung belastet. Deshalb ist es in der lichtreichen Jahreszeit wichtig, bei unserer täglichen PflegeroutineSonnenschutz nicht zu vergessen. Am einfachsten geht das mit einer Tagescreme, die nicht nur auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt ist, sondern zusätzlich einen wirkungsvollen Lichtschutz enthält.

Diese Creme ist leicht, spendet Feuchtigkeit, fettet nicht, sie zieht schnell ein, hinterlässt keinen klebrigen oder fettigen Film und ist absolut einfach (im positiven Sinne).  Sie verleiht einen gesund aussehenden Schimmer (nicht Fettglanz) auf der Haut. Besonders toll ist diese Creme an heißen Sommertagen, wenn die Haut Feuchtigkeit braucht aber nicht zu viel Pflege verträgt und vor allem geschützt sein muss. Ich benutze die Creme Soft morgens und abends nach der Reinigung, sie verhilft zu einem optimalen Ausgleich, so dass auch tagsüber mit ein wenig Puder kein unangenehmer Fettfilm zu sehen ist.



Besonders positiv finde ich, dass kein Übermaß an Duftstoffen beinhaltet ist, die die Haut irritieren.  Toll finde ich auch die Hyalusome Proben, als extra Gesichtsserum, die habe ich selbst vor dem Weitergeben probiert und finde sie besonders reichhaltig, kühlend und wohltuend für die Haut.


Was  besonders wichtig ist, ist dass die Creme eine gute Make-Up-Grundlage bildet. Man muss sie vorher nur kurz einziehen lassen und dann kann die Haut nicht so trocken werden und spannen. Besonders toll finde ich auch den Pumpspender, so dass die Creme hygienisch entnommen werden kann. Ich bin begeistert!